Posts belonging to Category 2010: Ort, Zeit, Programm



Dirk schreibt an Dennis:

Hallo Dennis,
 
Ja, nun also:
 
5. Juniist GESETZT und der Abend wird im Rahmen einer Party im Anderen Kinostattfinden.
 

> Von:”dennis.fiedel@hemkentokrax-ag.de” <dennis.fiedel@hemkentokrax-ag.de>
> Gesendet:14.04.2010 20:40:46
> An:drakebrandt@web.de
> Betreff:Re: Treffen im Juni
>
>
> Moin Dirk,
> was ist denn nun Tango? Soll ich mir den 5.6. freihalten? Wenn ja: Wo werde ich dann abends sein? Und: Sollen auch Andere dabei sein, die Dir vielleicht vorher sogar Geld geben?
> Gruß,
> Dennis
>

Ansonsten legt Christoph D. mal die Mietkaution aus und Mark M. (der heute auch endlich mal 39 wird) ist der Partyplaner.
 
Wir möchten über das Internet die frohe Kunde an andere Abi-Jahrgänge weitergeben.
Ebenfalls sollte der familliäre oder uneheliche Anhang ruhig teilnehmen.
 
Getränke werden einfach verkauft somit entfällt eine Pauschale. Es wird kein Essen von uns organisiert!
 
Es gibt also nur Basics…
 
So, ich muss mal weiter arbeiten.
 
Gruß
Dirk
 

Da der Termin 5. Juni nun ja feststeht…

… und wir nur noch auf Dirks Konkretisierungen warten, die sicher bald kommen, könnten hier in diesem Blog natürlich auch so langsam einmal die mit dem Termin verbundenen, nicht nur meiner Auffassung nach wichtigen Themen wie “Programm/Tagesordnung”, “Dresscode”, “Haustiere und andere potenzielle Begleiter” und “Gesprächsthemen” behandelt werden. 

Dazu böte es sich natürlich an, nicht nur die allseits beliebte Kommentarfunktion zu nutzen, sondern auch eigene Themen zu setzen. Und das geht so: Auf der Seite mit Benutzernamen und Passwort anmelden. Dann öffnet sich ein Dashboard – was das Wort heißt, weiß ich nicht. Ganz links oben gibt es dann die Rubrik “Artikel”. Und wenn man dann auf “Erstellen” clickt, kann man einen Artikel verfassen. Wenn man möchte kann man den in der rechten Spalte noch einer Rubrik zuordnen.

Und wenn’ s alles schön intern bleiben soll, ganz unten bei den Rollen “Administrator” und “Abi 90″ anclicken, dann können den Text nur angemeldete Nutzer lesen. Bilder und andere schöne Sachen kann man dann auch hochladen, oberhalb des Textfeldes sind entsprechende Symbole.

So, jetzt fehlen eigentlich von Dirk nur noch Uhrzeit, Ort und ggf. Bankverbindung und dann kann der ganze Unfug losgehen.

Da Dirks Kommentar vom 26. Oktober…

… eigentlich ein eigenes Thema ist, habe ich ihn (den Kommentar) hier noch einmal zum Artikel umgewandelt:

“Stimmt, Dennis,

wer würde denn nicht gern in diesem Ambiente einen netten Abend verbringen wollen?
Leider habe ich es immer noch nicht geschafft, einen Selbstversuch an der Theke zu zelebrieren, da mein Mut in letzter Zeit schon herbstliche Verweichlichung annimmt.

Wäre es eigentlich auch für unseren Jahrgang eine Idee sich brüder-/schwesterlich mit anderen “Abschliessern” zu bespaßen?
Da wir beim letzten Treffen auch den Partykeller meiner -mir damals noch unbekannten- Schwiegermutter nicht annähernd ausgefüllt hätten, wären einige Lückenbüßer aus vorherigen Abi-Jahrgängen doch hoch willkommen. Diese wären dann vermutlich ja auch älter und man könnte ihnen das den ganzen Abend vorhalten.
Ich bin da Vorschlägen aus euren Reihen zugeneigt, da ihr das Abitur bekanntlich besser über die Runden gebracht habt und somit schlauer seid.
-dies ist übrigens eine Sache, die mir seit 19 Jahren nachts im Schlaf die Tränen über die Wangen kullern lässt-

Na ja, vielleicht könnten wir ja so etwas hinbekommen wie eine Fete/Feier/Sause????

So, Freunde der gepflegten Polka und des Paartanzes, überlegt doch mal und zaudert nicht.

Gruß aus der Provinz
Dirk”

Das Abitreffen 2010 findet statt…

… am Sonnabend, 5. Juni 2010.